Viele Nährstoffe für Boden und Pflanzen

Gartenliebhaber erhalten auf dem Wertstoffhof Kompost und Premium-Blumenerde

Auf dem Wertstoffhof der SAS in der Ludwigsluster Chaussee können sich Gartenfreunde eindecken. Für 15 Euro den Kubikmeter wird der lose Kompost aus der Bioabfallverwertungsanlage angeboten. Wer nur kleine Mengen benötigt, bekommt Kompost und Blumenerde auch in praktischen Säcken. Der Kompost eignet sich sowohl für Blumen- als auch für Gemüsebeete. Vor der Aussaat oder dem Pflanzen in den Boden eingebracht, erhalten die Gewächse die notwendigen Nährstoffe. Auch zur Rasenpflege ist der feine Kompost geeignet. Einfach zu Beginn der Vegetationszeit leicht einarbeiten oder vertikutieren. Den Kompost gibt es in 40-Liter-Säcken zum Preis von 5 Euro pro Sack.
Auch Premium-Blumenerde wird als Sackware angeboten. Die ausgewogene Mischung hochwertiger Naturstoffe mit organischem Langzeitdünger sichert den Gartenfreunden Erfolg: traumhaft schöne Grün- und Blütenpflanzen. Die Blumenerde fördert ein gesundes Wachstum und optimales Gedeihen von Zimmer- und Terrassenpflanzen. Der 45-Liter-Sack Premium-Blumenerde kostet auf dem Wertstoffhof 6,50 Euro.
Wie gewohnt bietet der Wertstoffhof auch gesiebten Sand, Holzhäcksel, Rindenmulch und Zierkiesel an. Aktuelle Preise sind im Internet unter www.sas-schwerin.de in der Rubrik „Gartenprodukte“ zu finden.