Radioaktivität auf der Spur

Schwerin • Am 26. Februar dieses Jahres läuteten nach dem Fund radioaktiven Materials im Hausmüll bei der Schweriner Abfall- und Entsorgungsgesellschaft mbH (SAS) die Alarmglocken. Feuerwehrleute in Strahlenschutzanzügen untersuchten daraufhin eine Umschlaghalle der SAS im Stadtteil Großer Dreesch, von der aus der Hausmüll zur Endanlage transportiert wird. Für die Mitarbeiter des Unternehmens bestand keine Gefahr.

mehr

Zehn Schautafeln zeigen Verwertung von Bioabfall

Göhrener Tannen • In jedem Haushalt entstehen Bioabfälle. Doch oft landen neben der Bananenschale und dem Teebeutel auch Joghurtbecher und Konservendosen in der Tonne für organische Abfälle. Dabei könnte jeder Einwohner mit einer kleinen Handbewegung einen großen Beitrag für den Schutz der Umwelt tun. Die SAS hat vor wenigen Tagen in ihrer Anfang 2015 offiziell in Betrieb genommenen Verwertungsanlage für Bioabfall einen Rundgang mit Schautafeln fertiggestellt.

mehr

Das SAS-Team sucht Verstärkung

Schwerin • Die Schweriner Abfallentsorgungs- und Straßenreinigungsgesellschaft mbH (SAS) ist ein modernes Serviceunternehmen mit einem breiten Angebotsspektrum rund um Wertstoffe, Abfälle und diverse Reinigungs- sowie Transportleistungen.

mehr

Frühlingsaktion auf dem Wertstoffhof

Schwerin • Von Tag zu Tag werden die Abende länger und die Temperaturen angenehmer. Nun ist es an der Zeit, Garten und Balkon auf Frühling und Sommer vorzubereiten. Wer besonders lange Freude an Blumen und Sträuchern haben möchte, sollte diese in einen nährstoffreichen Boden pflanzen.

mehr