SAS gibt wertvolle Tipps zum Sparen

Schwerin • Geschenkpapier, Weihnachtsdeko, Silvesterknaller und Essensverpackungen: Speziell nach den Feiertagen fällt im neuen Jahr viel Restmüll an. Doch die grauen Mülltonnen dürfen nicht zu voll werden. Martin Schulze ist Betriebsleiter der Schweriner Abfallentsorgungs- und Straßenreinigungsgesellschaft (SAS). Er weiß, wie sich Eigentümer behelfen können.

mehr

Wohin mit den Bäumen nach dem Fest?

Auch in diesem Jahr übernimmt die SAS die Entsorgung der ausgedienten Weihnachtsbäume in der Landeshauptstadt Schwerin. In der Zeit vom 11. bis 22. Januar können die Schweriner ihre Weihnachtsbäume wieder an den Sammelstellen überall in der Stadt zur Entsorgung bereitlegen.

mehr

Abfuhr im gewohnten Rhythmus

Zum Jahresende steht eine 53. Kalenderwoche bevor. Die Abholung der Abfallbehälter für Restmüll, Leichtverpackungen und Bioabfälle wird jedoch wie gewohnt fortgeführt. Unabhängig vom Kalender bleibt es dort, wo beispielsweise 14-tägig die Entsorgung erfolgt, bei der Abfuhr im Zweiwochen-Rhythmus.

mehr

Lehrpfad soll über Funktionsweise der Anlage informieren

Seit Anfang des Jahres wird im Industriepark Bioabfall verwertet und mit diesem Strom und Wärme erzeugt. Doch was passiert in einer  Bioabfallverwertungsanlage genau? Ein Lehrpfad auf dem Gelände der Anlage soll darüber ab kommendem Jahr informieren.

mehr