Neuigkeiten der SAS

Bleiben Sie auf dem Laufenden, was es bei uns Neues gibt.

Runde Leder spendiert
Sebastian Witt (l.) von der SAS und Antje Janku (r.) vom Mecklenburgischen Förderzentrum spielen sich die Bälle zu, Foto: maxpress/srk

In einem packenden Endspiel gegen die Mannschaft der Albert-Schweitzer-Schule konnte sich das Team 1 des Förderzentrums Schwerin mit 2:1 durchsetzen und damit den Wanderpokal für ein weiteres Jahr in der Vitrine behalten. Künftig wird mit Fußbällen der SAS trainiert.

Für optimalen Rundumblick
Der SAS-Parkplatz wird mithilfe einer Schablone mit Spielgeschrift ausgestattet, Foto: maxpress/srk

Beim Rechtsabbiegen eines Lkws an innerstädtischen Kreuzungen muss der Fahrer viele Bereiche um das Fahrzeug herum beobachten, um Unfälle mit Fußgängern oder Radfahrern zu vermeiden. Deshalb hat die SAS auf dem Betriebshof einen speziellen Spiegeleinstellplatz eingerichtet.

Müllsuche im Ostorfer See
Lagebesprechung am Ostorfer See (v. l.): Mathias Prill vom Munitionsbergungsdienst, Laura Krüger vom Fachdienst Umwelt und Mathias Seydel vom Landesbereitschaftspolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern, Foto: maxpress/srk

Immer wieder entsorgen Menschen ihren Müll in der Natur - sei es im Park, im Wald oder am Straßenrand. Dass auch die Seen im Schweriner Stadtgebiet als Müllkippen genutzt werden, ist an Dreistigkeit kaum zu überbieten. Was lange in der Versenkung lag, kommt jetzt ans Licht.

Die kurze Verschnaufpause am Schweriner Zoo hält Fahrerkapitän Stefan Gruhn mit einem Erinnerungsfoto fest. Fotos: maxpress/srk
Die kurze Verschnaufpause am Schweriner Zoo hält Fahrerkapitän Stefan Gruhn mit einem Erinnerungsfoto fest. Fotos: maxpress/srk

Schwerin • Etwa 170 Radfahrer hatten sich auf den Weg gemacht, um im Rahmen der Hanse-Tour Sonnenschein Geld für die Behandlung von krebs- und chronisch kranken Kindern zu sammeln. Die 547 Kilometer ...

Die Schüler der Montessori-Schule Schwerin erkunden bei der SAS die Welt der Entsorgung und der Nachhaltigkeit Fotos: maxpress/Stephan Rudolph-Kramer
Die Schüler der Montessori-Schule Schwerin erkunden bei der SAS die Welt der Entsorgung und der Nachhaltigkeit Fotos: maxpress/Stephan Rudolph-Kramer

Schwerin • Das Betriebsgelände der Schweriner Abfallentsorgungs- und Straßenreinigungsgesellschaft mbH (SAS) ist vor allem für Kinder ein spannender Ort. Da gibt es so viel zu entdecken und zu erleben. Für die ...

1)	V.I.: SAS-Mitarbeiter Sebastian Witt bespricht mit Steffen Rokohl den Abholzyklus für die Papiercontainer
1) V.I.: SAS-Mitarbeiter Sebastian Witt bespricht mit Steffen Rokohl den Abholzyklus für die Papiercontainer

Schwerin • Als Außendienstmitarbeiter ist Sebastian Witt für Privat-, Gewerbe- und Industriekunden der Schweriner Abfallentsorgungs- und Straßenreinigungsgesellschaft mbH (SAS) zuständig. Seit fast zehn Jahren ...

 

Für seine Doktorarbeit hat Jan Sprafke den bei der BAVA angelieferten Bioabfall untersucht und Biogasversuche durchgeführt. Fotos: Sprafke
Für seine Doktorarbeit hat Jan Sprafke den bei der BAVA angelieferten Bioabfall untersucht und Biogasversuche durchgeführt. Fotos: Sprafke

Schwerin • Jan Sprafke ist wissenschaftlicher Mitarbeiter und Technikumsleiter an der Professur Abfall- und Stoffstromwirtschaft der Universität Rostock. In den vergangenen Monaten war er häufig zu Gast ...

Die beliebte Holzfigur Nandolino ist mit professioneller Hilfe von ihrem Standort am Pfaffenteich abgeholt worden und soll bald ersetzt werden. Fotos: maxpress
Die beliebte Holzfigur Nandolino ist mit professioneller Hilfe von ihrem Standort am Pfaffenteich abgeholt worden und soll bald ersetzt werden. Fotos: maxpress

Schwerin • Es gibt einige Dinge, die einfach zu Schwerin gehören. Sie prägen das Stadtbild und sind nur schwer wegzudenken. Dazu zählt sicher auch Nandolino, die große ...

Die SAS-Mitarbeiter holen die ungeschmückten Tannenbäume an den festgelegten Sammelpunkten ab Fotos: maxpress/srk
Die SAS-Mitarbeiter holen die ungeschmückten Tannenbäume an den festgelegten Sammelpunkten ab Fotos: maxpress/srk

Schwerin • Auch in diesem Jahr holt die Schweriner Abfallentsorgungs- und Straßenreinigungsgesellschaft (SAS) die ausgedienten Weihnachtsbäume an den nachfolgenden Sammelstellen ...

Zwei Kehrmaschinen der SAS gaben ein Pas de deux auf dem Alten Garten
Zwei Kehrmaschinen der SAS gaben ein Pas de deux auf dem Alten Garten

Der Platz zwischen Theater und Museum wird mit besonderen Veranstaltungen neu belebt ...

Foto: maxpress/srk

Neben der traditionellen Ente kommen zu Weihnachten auch Fischstäbchen auf den Tisch ...